Weitere Stätten unseres Weges - Reisen mit dem Reisemobil

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Reiseberichte > USA 2012 > Texas >

Wir verlassen den 'Big Bend' mit etwas Wehmut. Durch den westlichen Ausgang geht es weiter. Wir fahren die US 170 nach Presidio am Rio Grande entlang. Diese Straße ist ein Teil des Texas Mountain Trail's. Wie kleine Kinder in der Achterbahn verhalten wir uns, denn es ist eine traumhafte Straße mit 15 % Steigungen und dann gleich wieder mit entsprechendem Gefälle. Schaut hier >>>>>

Die Fotos zeigen diesen Abschnitt bei einigen Fotostopps. In Presidio ändern wir den Kurs und fahren wieder Richtung Nord, um zum Balmorhea State Park zu gelangen. Hier wollten wir im größten Pool mit Naturquelle entspannen. - Ein Reinfall! Der Pool ist bis auf Weiteres geschlossen worden.-

Vor ein paar Tagen wurden hier Schwimmer von etwas gebissen und man weiß nicht von was oder wem? Zur Sicherheit wurde der Pool geschlossen. Entsprechend leer war auch der State Park, aber die hohen Preise waren geblieben:-(( Eine kalte Nacht und auch am nächsten Morgen hatten wir Außentemperaturen von nur 12 Grad. Wir waren nicht frustriert, denn am nächsten Tag folgte ein weiteres Highlight. Nur 263 Kilomter weiter, kurz vor El Paso wollen wir ein richtiges texanisches Steak genießen. Auf der Indian Cliffs Ranch gibt es das einmalige Cattleman's Steakhaus. Wir wurden freundlich empfangen und durften uns auf dem Gelände umschauen. Auch eine kostenlose Übernachtung im Mobil wurde uns gestattet. Toll! Bilder mit Text in der Fotoshow....

Besucherzaehler
(C) Manfred Kletzien 2012 - 2018
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü