St. George Island State Park - Reisen mit dem Reisemobil

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Reiseberichte > USA 2014 > Florida
Heute am Sonntag wollen wir zur St. George Island fahren. Dort gibt es einen gleichnamigen State Park und heute werden wohl viele Wochenendurlauber wegfahren sodass die Chance auf einen freien Stellplatz groß ist.

Der Start erfolgt noch bei sonnigem Wetter. Unterwegs wird es immer bedeckter und auch stürmischer. Ein positives Merkmal ist jedoch der weniger werdende Verkehr, denn wir fahren nicht auf einer Interstate sondern auf der Küstenstraße. Einen WalMart fahren wir wieder an und kaufen viel mehr ein, als auf dem Zettel stand. Wenn man Zeit hat, da....

Nach einem Frühstück auf dem Parkplatz starten wir durch. Hurra, wir bekommen einen Stellplatz auf der Insel. Vorbei an schönen Dünen und dann am Platz fix eingerichtet. Gegen 19:00 Uhr bekommen wir nach einem Gewitter auch jede Menge Wasser von oben. Die gesamte Nacht donnert der Regen auf unser Dach.

Auch am nächsten Tag regnet es bis in den Nachmittag hinein. Wir trösten uns mit Essen und Trinken sowie ein paar Spiele im Mobil. Einen Strandspaziergang können wir dann doch noch ein späten Nachmittag machen, bevor es wieder die ganze Nacht schüttet. Morgen fahren wir weiter, denn wir wollen nur noch Sonne haben!
Besucherzaehler
(C) Manfred Kletzien 2012 - 2018
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü