Die Niagara Fälle auf der amerikanischen Seite - Reisen mit dem Reisemobil

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Reiseberichte > USA 2014 > New York bis Ende
Die Niagara Wasserfälle muss man gesehen haben, wenn man schon hier oben im Norden des Staates New York ist. Wir stehen etwas außerhalb der Stadt Buffalo auf einem schönen Campingplatz. Nach der Information aus dem Office können wir auch mit Bigman zum State Park fahren. Gesagt, getan. Wir können direkt an den Wasserfällen Parken. Alle Points sind fußläufig zu erreichen. Eine Fußgängerbrücke führt auch hinüber nach Kanada, das ersparen wir uns. American Falls, Horseshoe Falls, Observationtower und die Pedestrian Bridge laufen und schippern wir an. Die Schifffahrt mussten wir machen, kann man sich aber ersparen, denn man sehr nass! Wir fahren nach einem guten Burger in Hard Rock Cafe wieder zurück zum Campingplatz.
Besucherzaehler
(C) Manfred Kletzien 2012 - 2018
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü