Sioux City und ein paar State Parks - Reisen mit dem Reisemobil

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Reiseberichte > USA 2012

Geplant war dann Devils Gulch mit einigen Trails. Bereits am Vormittag erlaubten uns die 38 Grad keine intensiven Wanderungen. Bei der Abfahrt mußte ich sogar die 'Blocker' unter den Stützen aus dem Asphalt hebeln, so weich war der Belag auf dem Campground. Beim Fahren ist das Klima dank Klimaanlage zur Zeit am angenehmsten. Es ging über Sioux Falls zurück zum Missouri River. Jetzt sind wir erneut in Nebraska. Im Ponca State Park fanden wir einen sehr großen Campingplatz vor. Im Park werden viele sportliche Aktivitäten angeboten. Reiten, Golfen, Schwimmen und Angeln. Wir belassen es heute bei einem ganz kleinen Spaziergang auf dem großen Gelände.
Ein Gewitter in der Nacht kühlte die Temperatur kurzzeitig etwas runter. Nach 44 Kilometer sind wir in South Sioux City. Zum Frühstück genehmigen wir uns heute ein Flasche Sekt, denn wir begehen heute unseren 40. Hochzeitstag. Der heutige Platz liegt mitten in der Stadt und wird von Sportstätten umringt. Heute, am Samstag findet hier ein Baseball – Turnier statt. Das Interessante sind die Mannschaften, es sind Frauen Mannschaften. Viele sehr hübsche junge Frauen machen ihre Sache gut. Hier heißt es Softball. - Am Abend gehen wir auf Empfehlung in ein nahes Hotel direkt am Missouri River zum Dinner. Das first Class Hotel mit einem sehr guten Restaurant liefert ein sehr gutes Essen mit überraschend gutem Wein aus dem Staat Washington. Von unserem Platz schauen wir über den Missouri nach Iowa, denn der Fluß bildet hier die Grenze. Es war ein wunderschöner Abend.

Hallo meine Eltern,

ich bin sehr stolz darauf, Euch zu Eurer Rubinhochzeit (40) die allerherzlichsten Glückwünsche,
auch von meinen Männern, überbringen zu dürfen.
Eine Meisterleistung sollte meisterlich bedacht werden, auch wenn es nur Worte aus der Ferne sind.

In den vielen Jahren Eurer Ehe habt Ihr eine tiefe Liebe zueinander aufgebaut, die kaum noch
zu erschüttern ist. Ihr seid wahre Glückspilze und könnt auf eine so lange gemeinsame Zeit,
die bestimmt nicht immer rosig war, zurückblicken.
Ihr habt alle Höhen und Tiefen gemeinsam überwunden und dabei blindes Vertrauen, sich
ohne Worte verstehen, die Stärken und Schwächen des anderen kennen und lieben
sowie akzeptieren gelernt.
Zwei Körper, zwei Seelen und doch eine Einheit, Danke das es Euch gibt.

Eure Tochter Alexandra, Jörg und Kilian drücken Euch, freut Euch und feiert Euren Ehrentag !

Wir denken an Euch!

Die Nacht war lang und wir wir schlafen etwas länger. 104 Grad Fahrenheit sind 40 Grad Celsius zeigt das Thermometer. Der Campingplatz in Iowa am Big Lake ist zur Zeit wegen Straßen Baumaßnahmen geschlossen. Deshalb landen wir auf einem winzigen City Campground mit nur 6 Stellplätzen. Ein toller Platz mit Stromanschluss und schöner ruhiger Landschaft um uns herum. Wir pflegen heute unseren Kater!! Die Amerikaner sagen uns, dass es in diesem Jahr besonders heiß in dieser Gegend ist.
Morgen geht es in den Staat Missouri. Hier landen zu aller erst am Smithville Lake auf dem Smith Fork Campground. Dieser Platz befindet sich nur wenige Kilometer von Kansas City entfernt.

Besucherzaehler
(C) Manfred Kletzien 2012 - 2018
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü