Floridas Northwest - Reisen mit dem Reisemobil

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Reiseberichte > USA 2014 > Florida
Die nächsten beiden Tage führen uns über Naples auf der I 75 weiter ins Landesinnere. In Sebring suchen wir einen Passport America Campingplatz auf (Sunny River RV), der Platz gefällt uns jedoch nicht und so fahren wir am nächsten Tag weiter. Am Abend besuchen wir ein Outback Restaurant und bekommen ein Steak zusammen mit Lobster. Das entschädigt für die Lautstärke am Stellplatz. Emails konnten wir hier abrufen und eigene Post versenden.

Am Donnerstag, den 13. März 2014 erfahren wir erneut, wie doch diese Region im Frühjahr stark frequentiert ist. Zwei Passport America Plätze angefahren und trotz freier Sites keinen Platz bekommen. Erst hinter Gainesville bekommen wir im River Run Campground einen Platz zugewiesen. Blauer Himmel, aber nur noch 18 Grad und Nachts fällt die Temperatur sogar auf 3 Grad ab.

Freitag fahren wir nur wenige Kilometer weiter ins Landesinnere. Hier, im Suwannee River CG finden wir den ruhigen, sauberen Platz, den wir jetzt wieder brauchen. Erna kann hier unsere Wäsche waschen und unsere Fahrräder können wir ebenfalls einsetzen. Denny und Alice kommen auf uns zu und bieten spontan Ihre Hilfe an, wenn es Fragen geben sollte.

Auch den Samstag verbringen wir hier am Platz. Heute haben wir unseren ersten Sonnenbrand nach einer 20 Kilometer Fahrradtour. Am Abend gehen wir mit den neuen Bekannten in 'Grandma 'Susie's Kitchen gemeinsam zum Essen. Anschließend erleben wir dort eine Karaoke Aufführung live. Es können doch viele Menschen richtig gut singen!
Suwannee_2.jpg
Suwannee_7.jpg
Suwannee_10.jpg
Suwannee_12.jpg
Suwannee_14.jpg
Suwannee_17.jpg
Suwannee_18.jpg
Suwannee_20.jpg
Suwannee_21.jpg
Suwannee_23.jpg
Suwannee_33.jpg
GOPR0093.JPG
Besucherzaehler
(C) Manfred Kletzien 2012 - 2018
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü