Dead Horse Point - Reisen mit dem Reisemobil

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Reiseberichte > USA 2012 > Utah >

Blauer Himmel am nächsten Morgen. Heute führt uns eine kurze Fahrstrecke hinauf zum Dead Horse Point State Park. Auch hier hatten wir wieder Glück und bekamen einen Platz zum übernachten. Die Nummer 10 war frei, ist mit Elektrik ausgestattet und ist auch noch günstig. Der Rim Trail zum Rim Overlook führt uns direkt vom Campingplatz zu dem Highlight dieses schönen State Parks. Wir sehen von dort oben eine Meanderschleife des Colorado Rivers tief im Canyon mit all seinen Facetten. Später auf dem Campingplatz gibt es interessante Gespräche mit Nachbarn und einige Kolibris schwirren bei diesem lauen Temperaturen um uns herum. - Herrlich! -

Besucherzaehler
(C) Manfred Kletzien 2012 - 2018
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü