Cedar City - Reisen mit dem Reisemobil

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Reiseberichte > USA 2014 > Utah
Nochmals müssen wir eine Bergkette überwinden, die uns auf über 3000 Meter bringt. Das Wetter spielte mit und so hatten wir immer wieder eine tolle Aussicht auf das Lavagebiet, was wir hier oben durchfuhren. Unser Ziel, das Cedar Breaks National Monument konnten wir heute nicht erreichen, da die Straße dorthin gesperrt war. In Cedar City füllten wir die arg gebeutelten Vorräte an Getränke und Lebensmittel auf. Dann fuhren wir den uns bereits bekannten RV – Platz in Kanarraville an. Am Abend gab es etwas zu feiern, denn unsere Steuerrückzahlung war auf unserem Konto gebucht. Hurra, wir bleiben noch!!
Cedar_2014_36.jpg
Cedar_2014_1.jpg
Cedar_2014_43.jpg
Cedar_2014_53.jpg
Cedar_2014_54.jpg
Cedar_2014_57.jpg
Cedar_2014_10.jpg
Cedar_2014_12.jpg
Cedar_2014_14.jpg
Cedar_2014_23.jpg
Cedar_2014_32.jpg
Besucherzaehler
(C) Manfred Kletzien 2012 - 2018
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü