Blue Spring State Park und Fort Mantanzas - Reisen mit dem Reisemobil

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Reiseberichte > USA 2014 > Florida
Montag, der 3. März 2014

Gegen 09:00 Uhr sind wir nach einer V/E gemütlich gestartet. Wir fahren das National Monument Fort Mantanzas an. Leider ist die Fähre zum Übersetzen heute außer Betrieb. - Nach einem kleinen Trail geht es weiter zur nächsten vorgebuchten Station, zum Blue Spring State Park. Vor zwei Jahren hatten wir hier kein Glück, da die Sites alle von den Teilnehmern der Daytona Harley Days besetzt waren. Ein schöner Platz und die Manatees sind ebenfalls anwesend. Die warmen Quellen laden eigentlich zum Schwimmen ein, was aber zur Zeit wegen der Tiere verboten ist. Den Abend genießen wir vor der Tür unseres Phoenix mit Wein und einem Snack bei sehr angenehmen 27 Grad.

Dienstag, der 4. März 2014

Wir besuchen heute nochmals die Manatees. Am Abend gibt es bei Anne und Albrecht unsere geplante Abschiedsparty mit viel Wein und Brezel. Ab Morgen wird jeder für sich seine Pläne in den USA nachgehen. Verabredete und/oder zufällige Begegnungen sind unser gemeinsamer Plan. Wir fahren nach den Everglades weiter in Richtung Westen, Anne und Albrecht werden Florida weiter erkunden und sich dann später mit ihren Freunden aus Hamburg treffen.
<
 
>
Besucherzaehler
(C) Manfred Kletzien 2012 - 2018
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü