Alabama für eine Nacht - Reisen mit dem Reisemobil

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Reiseberichte > USA 2014
Hurra, die Sonne scheint!
Für den neutralen Leser dieses Berichtes sind wir in der Tat sehr schnell unterwegs. - Auch in diesem Jahr betrachten wir diesen Teil unserer Reise als Transfer in die Region, die uns in Nordamerika am Herzen liegt und das ist der Westen mit all seiner wunderbaren Natur.

Wir schreiben Mittwoch, den 19. März 2014. Wir steuern auf New Orleans zu. Um diese Stadt auch einmal bei gutem Wetter zu sehen, fahren wir heute einen RV Platz kurz vor den Toren der Stadt an und können so am folgenden Tag in aller Ruhe zum ausgesuchten Campingplatz direkt in der Stadt zu fahren.
Auf dem Platz werden wir mit offenen Armen empfangen und sogleich zu einem St. Patrick Day Dinner am Abend eingeladen.
Jeder der Dauercamper brachte etwas aus seiner Küche mit und die Besitzerin erstellte daraus ein Buffet. Es waren sehr interessante Gerichte dabei, da so viele verschiedene Menschen aus ganz Nordamerika hier ihre 'Küche' präsentierten. Wir waren dazu sehr herzlich eingeladen. Freude pur.
Besucherzaehler
(C) Manfred Kletzien 2012 - 2018
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü